Jugenddialog im Nationalen Bürger*innen Dialog Wasser

Die Jugendlichen können ihre Ideen und Anliegen zum Thema Wasser einbringen.

06.03.2021 10:00 14:30
digitales Angebot im Internet

Durch den Klimawandel und die heißeren Sommer der letzten Jahre hatten wir in Deutschland weniger Wasser zur Verfügung als sonst. Wälder vertrockneten oder brannten sogar. Die Landwirtschaft musste die Pflanzen mehr wässern als früher. Wie können wir also in Deutschland unser Wasser schützen? Diese und weitere Fragen diskutieren 25 zufällig ausgeloste junge Menschen im Jugenddialog Wasser und erarbeiten Handlungsempfehlungen und Maßnahmenvorschläge. Diese fließen zusammen mit den Ergebnissen aus den digitalen Bürger*innenwerkstätten in den Bürger*innenratschlag ein, der im Sommer an die Bundesumweltministerin Svenja Schulze übergeben wird.

Zurück zur Startseite