Bürgerbeteiligung zum Aktionsprogramm Insektenschutz
Zurück zur letzten Ansicht

Übergang zwischen Feld und Wald

11.10.2018 10:24 1. Insektenlebensräume und Strukturvielfalt in der Agrarlandschaft fördern San

Bauern pflügen ihre Felder teilweise bis direkt an den Waldrand um. Grünstreifen von mindest 10 oder 15 Metern zwischen Feld und Wald  der selten gemäht wird. So kämen wieder mehr Blumen zum blühen und die Waldtiere hätten auch was davon. 

1 Kommentar 6 stimme zu 0 enthalte mich 2 stimme nicht zu 35 Gelesen

Kommentierung ist nicht geöffnet

Lehnt den Vorschlag ab

Keine Streifen!

12.10.2018 10:00 Tierweltkenner Lehnt den Vorschlag ab

Wenn die Grenze des Feldes bis an den Wald geht, darf bis dahin bewirtschaftet werden.

0 0 Kommentar gefällt mir 0 Kommentar gefällt mir nicht