Bürgerbeteiligung zum Aktionsprogramm Insektenschutz
Zurück zur letzten Ansicht

Gartenbesitzer fördern

14.10.2018 09:48 2. Lebensräume für Insekten in anderen Landschaftsbereichen wiederherstellen und vernetzen Wildbienenfreund

Gartenbesitzerförderung wenn sie Bienenstauden, Bienenblumenwiesen pflegen. Einen Teil des Gartens Bodennister der Wildbienen vorbereiten, belassen und pflegen, denn 70 % aller Bienen sind Bodennister. Gartenbesitzer fördern die keinen Roboterrasenmäher benutzen. Richtige Nisthilfen für Wildbienen aufstellen, aufhängen.

1 Kommentar 4 stimme zu 0 enthalte mich 0 stimme nicht zu 23 Gelesen

Kommentierung ist nicht geöffnet

Ist eine Ergänzung

Beratung

16.10.2018 09:09 EcoNinja Ist eine Ergänzung

Die Förderung sollte hier nicht nur über Geld fließen. Eine umfangreiche ökologische Beratung sollte vor jeder Maßnahme erfolgen. Nur was man kennt kann man schützen. Ich denke, dass viele etwas tun wollen, aber nicht wissen wie sie anfangen sollen, oder wie man es richtig macht. Ich sehe auch bei Leuten des öfteren gut gemeinte Maßnahmen, die leider rein gar nichts bringen. Wenn sich dann nicht der gewünschte Effekt einstellt, wird schnell aufgegeben.

0 1 Der Kommentar gefällt mir 0 Kommentar gefällt mir nicht