Bürgerbeteiligung zum Aktionsprogramm Insektenschutz

7. Forschung vertiefen – Wissen vermehren

Um wirksam gegen das Insektensterben vorzugehen, ist eine gute Wissensbasis unerlässlich. Ein konsequentes und bundesweit einheitliches Monitoring dient der Erfassung und Quantifizierung des Zustands und der Veränderung von Insektenbeständen und ist Grundlage für die Erfolgskontrolle von Maßnahmen zum Insektenschutz in der Zukunft. Gleichzeitig bedarf es einer Intensivierung der Insektenforschung, die noch vorhandene Wissenslücken schließt. 

Ziel
Das Aktionsprogramm Insektenschutz soll daher Maßnahmen zur Entwicklung, Verbreiterung und Vertiefung der gezielten Forschung über Insekten, ihre Verbreitung, Bestände, die Qualität und Quantität der erbrachten Ökosystemleistungen sowie Ausmaß und Ursachen von Bestandsveränderungen beinhalten.
 

Diskussionsvorschläge des BMU für Maßnahmen

Ihnen fehlt etwas? Sie haben weitere Ideen? Reichen Sie Ihre eigene Maßnahmenidee ein!
Oder diskutieren Sie die Maßnahmenvorschläge anderer Bürgerinnen und Bürger!